Bratislava-1030x300 Medizinstudium in Bratislava

Bratislava

Bratislava – deutsch: Pressburg, ist die Hauptstadt der Slowakei und daher ideal für das Medizinstudium in Bratislava. Mit 413.192 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist damit die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Mit ca. 55 km Abstand hat sie auch den geringsten Abstand zur nächsten Hauptstadt in Europa, Wien.

Als politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes ist Bratislava Regierungssitz der Slowakei sowie Standort mehrerer Universitäten, Museen, Theater und weiterer wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Institutionen.

Bratislava besitzt eine malerische Altstadt mit vielen bedeutenden kulturellen Einrichtungen. Traditionell ist es eine von mehreren Völkern geprägte Stadt (Slowaken, Österreicher, Ungarn und andere).

Medizinstudium in Bratislava

Die Comenius Universität gibt es schon seit über 90 Jahren. Die im Jahr 1913 gegründete Universität ist nicht nur die älteste Universität,sondern mit ungefähr 20.000 Studenten auch die größte des Landes und sie zählt zu den 500 besten der Welt. Das englischsprachige Studienprogramm existiert bereits seit 1993 und gehört zu den besten englischsprachigen Medizinprogrammen in Europa.Die 13 Fakultäten beinhalten auch zwei medizinische, von denen eine in Bratislava und eine in Martin liegt. Angebotene Studiengänge sind Humanmedizin und Zahnmedizin.

Das Medizinstudium in Bratislava und die Betreuung der Studenten dort ist besonders gut. Die Lehrgruppen sind bei fortgeschrittenem Studienverlauf häufig nicht größer als 15 Teilnehmer und in Zahnmedizin kommt in der Gruppenarbeit ein Professor auf zwei Studenten. Diese engmaschige Betreuung, macht das Studium in Bratislava sehr interessant für Studenten aus der ganzen Welt. Das Medizinstudium dauert insgesamt 6 Jahre/12 Semester, dabei wird das auch in Deutschland anerkannte Physikum nach 2,5 Jahren abgelegt. Nach weiteren dreieinhalb Studienjahren kann die Approbation erworben werden. Zum ersten Patientenkontakt kommt es nach drei Jahren. Nach 6 Jahren und bestandener Prüfung erhält man den Titel MUDr. (Humanmedizin) oder MDDr (Zahnmedizin).

Die Universität erhebt Studiengebühren in Höhe von 9.000 EUR jährlich für Humanmedizin und 10.000 EUR jährlich für Zahnmedizin.

Humanmedizin: 9.500 eur Studiengebühren pro Jahr/2 Semester
Zahnmedizin: 11.000 eur Studiengebühren pro Jahr/2 Semester
Studiendauer: 6 Jahre/12 Semester
Studiensprache: Englisch
Nach dem Abschluss: MUDr (Humanmedizin) – MDDr (Zahnmedizin)