Im Ausland studieren – in Deutschland klagen – so erhöhen Sie Ihre Chance auf Zulassung!

Ihr Studienplatz ist unser gemeinsames Ziel: Die Situation in Deutschland bleibt angespannt – die Anzahl der von bundesdeutschen Hochschulen bereitgestellten Studienplätze ist gering im Verhältnis zur Anzahl der Studienplatzbewerber für die medizinischen Studiengänge. Die Lage wird sich nicht verbessern.

Eine Alternative: das Studium der Human-oder Zahnmedizin im Ausland. Hier locken Studienplatzgarantien und gute Ausbildungsmöglichkeiten. Wer nicht warten möchte, beginnt sein Studium an einer ausländischen Hochschule. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: nicht nur kann das Studium ohne zeitliche Verzögerung begonnen werden, sondern ein Wechsel zurück nach Deutschland ist nach einer gewissen Zeit des Studiums im Ausland möglich. Denn die Chance auf Zulassung durch Studienplatzklagen im höheren Fachsemester des Humanmedizin- oder Zahnmedizinstudiums ist überaus gut: – bislang haben die dahingehenden Kapazitätsverfahren (das sind die sog. ‚Studienplatzklagen‘) in den meisten Fällen zum Erfolg innerhalb eines ‚Semesterdurchlaufs‘ geführt. Dies liegt daran, daß in den höheren Fachsemestern wesentlich weniger Kläger an den Verfahren beteiligt sind.

Rene-Pichon-200x300 Pichon & Pichon

Wichtig zur Optimierung der Erfolgschance ist die frühzeitige Planung der Studienplatzklage. Hier sind bereits Fristen ab dem 15.01. für ein Sommersemester und dem 15.07. für ein Wintersemester zu wahren. Sprechen Sie uns also am besten bereits zu dem Zeitpunkt an, zu dem Sie das Studium im Ausland beginnen! Wir klären Sie über die aussichtsreichste Strategie auf und beraten Sie auch zu Ihrer regulären Bewerbung! Rufen Sie uns gern an für ein kostenloses telefonisches Erstgespräch unter der Rufnummer 0049-2361-59055.

Rechtsanwaltskanzlei Pichon & Pichon
Älteste spezialisierte Fachanwaltskanzlei Deutschlands

René Pichon – Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Spezialist in Studienplatzklagen

Paul-Schürholz-Str. 4
45657 Recklinghausen

Telefon 49-2361-59055
Faxnummer 49-2361-16997

www.studienplatzklage-pichon.de
info@studienplatzklage-pichon.de

Unsere Bürozeiten sind: Mo – Do 9.00 h – 17.00 h, Fr von 9.00 h – 12.00 h.