MEDsk im Interview mit Prof.Mudr Peter Labaš über das Studium an der Comenius Universität in Bratislava

MEDsk im Interview mit dem Dekan der Medizinischen Fakultät in Košice

MEDsk im Interview mit prof. Stránsky, M.D., Ph.D. – Medizinische Fakultät in Martin

Medsk - Medizinstudium im Ausland - Medizinstudium in der Slowakei

Comenius Universität in Bratislava

Medsk - Medizinstudium im Ausland - Medizinstudium in der Slowakei

Pavol Jozef Šafárik Universität in Košice

Medsk - Medizinstudium im Ausland - Medizinstudium in der Slowakei

Humanmedizinische Fakultät Jessenius in Martin

Medizinstudium im Ausland – in der Slowakei

Eine nahe liegende Alternative zu langen Wartezeiten und hohen NC Beschränkungen lautet ganz einfach: Medizinstudium im Ausland – in der Slowakei. Die Slowakei grenzt direkt an Österreich. Bratislava und Wien liegen so nahe beieinander wie keine anderen zwei europäischen Haupstädte. Nur 60 km sind beide Metropolen voneinander entfernt.

Schon seit vielen Jahren vermittelt MEDsk erfolgreich Studienplätze an internationale Studenten. Es handelt sich um sehr gute, renommierte und anspruchsvolle Universitäten, die weltweit ein hohes Ansehen genießen und an denen ein großer Andrang von Bewerbern herrscht. Der Abschluss wird in der gesamten EU und USA komplett anerkannt.

Unsere Agentur ist die Älteste und Erfolgreichste auf dem Gebiet der Studienplatzvermittlung in die Slowakei. Wir können auf mehrere Tausend erfolgreich vermittelte Studenten zurückblicken. Unsere Mitarbeiter schaffen mit Hingabe und Engagement Alternativen für angehende Medizinstudenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Alleinstellungsmerkmal unserer Agentur ist, dass wir stets vor Ort sind und über beste Kontakte verfügen. Unsere Mitarbeiter sprechen alle Deutsch und stehen Ihnen als Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.

Unsere Studenten finden sich in familiären Strukturen gut aufgehoben und können uns bei Problemen oder Sorgen rund um die Uhr erreichen. Bisher konnten ALLE unsere Bewerber erfolgreich vermittelt werden. Nutzen auch Sie die Chance und beginnen Sie das Medizinstudium an einer der renommiertesten Universitäten Europas.

Der große Vorteil ist, dass in der Slowakei kein Physikum geschrieben wird – in Deutschland werden jedoch Physikumsadäquate Leistungen anerkannt. Einem Wechsel nach Deutschland spricht also nichts dagegen. Unser Partner, die Rechtsanwaltskanzlei Pichon & Pichon berät Sie dazu gerne.

Medsk - Medizinstudium im Ausland - Medizinstudium in der Slowakei